Aktionen

Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • 28 KB (3.765 Wörter)
  • …sgewalt in Gemässheit der Bestimmungen dieser Verfassung und der übrigen Gesetze aus. …es Landtages durch die Regierung die zur Vollziehung und Durchführung der Gesetze erforderlichen, sowie die aus dem Verwaltungs- und Aufsichtsrechte fliessen
    72 KB (9.610 Wörter)
  • Category:Gesetze
    17 KB (1.720 Wörter)
  • ''Batliner, Gerard'', Die Sanktion der Gesetze durch den Landesfürsten unter Berücksichtigung des demokratischen Prinzip ''Schmidt-Gabain, Florian'', Die Seelen der Gesetze, Zürich 2013
    138 KB (15.841 Wörter)
  • …en der Gemeinden im eigenen und übertragenen Wirkungskreise bestimmen die Gesetze. …die Abänderung des Gemeindegesetzes, des Volksrechtegesetzes und weiterer Gesetze ()
    111 KB (15.275 Wörter)
  • 26 KB (3.540 Wörter)
  • ''Batliner, Gerard'', Die Sanktion der Gesetze durch den Landesfürsten unter Berücksichtigung des demokratischen Prinzip …2 Abs. 2 LV, der die Unterordnung der Verordnungen der Regierung unter die Gesetze zum Ausdruck bringt, die Normenkontrolle durch den Staatsgerichtshof gemäs
    58 KB (7.741 Wörter)
  • …atsächlich eine ausdrückliche Zustimmung des Landtages für nachstehende Gesetze entnommen werden: * Gesetz womit ein Nachtrag zu dem Gesetze vom 14. März 1895 betreffend die hausgesetzlichen Bestimmungen über die E
    62 KB (8.599 Wörter)
  • …ch die Gegenzeichnung der vom Fürsten oder einer Regentschaft ausgehenden Gesetze, Verordnungen und Erlässe vorzunehmen. Gemäss Z. 4 hat er über jene Gege …95. Hingegen sieht Winkler, Begnadigung, S. 38, lediglich hinsichtlich der Gesetze die Gegenzeichnung als Gültigkeitserfordernis, in anderen Fällen sei der
    39 KB (5.069 Wörter)
  • …ollzug der vom Landtag beschlossenen und vom Landesfürsten sanktionierten Gesetze zuständig war.Schiess Rütimann, Stellvertretung, S. 100. Allerdings stell …(vgl. Nettesheim, Amt, S. 1065, Rz. 60). So könnten beispielsweise keine Gesetze sanktioniert (Art._9|Art. 9 LV) und keine Staatsverträge (Art._8|Art. 8 LV
    42 KB (5.996 Wörter)
  • …von Verurteilungen nachzusehen, dies allerdings unter dem Vorbehalt der im Gesetze über die Verantwortlichkeit der Minister enthaltenen Beschränkungen.Kohle ''1) Eine im Gesetze nicht vorbedachte Milderung oder Nachsicht der verwirkten Strafe steht nur
    60 KB (8.059 Wörter)
  • …|Art. 9 LV) in Liechtenstein auch vom Volk in einer Abstimmung angenommene Gesetze der nachfolgenden Sanktion des Landesfürsten bedürfen. Eine Ausnahme bild
    21 KB (2.862 Wörter)
  • ''Batliner, Gerard'', Die Sanktion der Gesetze durch den Landesfürsten unter Berücksichtigung des demokratischen Prinzip …ssige Zustandekommen der Bundesgesetze zu beurkunden. Gemäss werden die Gesetze vom deutschen Bundespräsidenten nach Gegenzeichnung ausgefertigt und im Bu
    64 KB (8.656 Wörter)
  • …es Volksrechtegesetzes, des Personen- und Gesellschaftsrechts und weiterer Gesetze, BuA Nr. 98/1999)
    41 KB (5.783 Wörter)
  • …es Landtages durch die Regierung die zur Vollziehung und Durchführung der Gesetze erforderlichen, sowie die aus dem Verwaltungs- und Aufsichtsrechte fliessen …ber ohne Mitwirkung des Landtages die zur Vollstreckung und Handhabung der Gesetze erforderlichen, so wie die aus dem Aufsichts- und Verwaltungsrechte fliesse
    78 KB (10.543 Wörter)
  • …Recht bilden müssten. Dies kann der Regelung des Art. 104 Abs. 2 LV, der Gesetze und Staatsverträge erkennbar gleichsetzt, nicht entnommen werden.Siehe auc
    83 KB (10.960 Wörter)
  • …igung. Neben der Genehmigung der Grenzänderung enthalten die betreffenden Gesetze allerdings auch noch Regelungen über die Kostentragung der Vermarkung und
    54 KB (7.318 Wörter)
  • …s Fürstentum Liechtenstein in Gemässheit der Verfassung und der übrigen Gesetze regieren, seine Integrität erhalten und die landesfürstlichen Rechte unze …s und des erbberechtigten Thronfolgers vor den Cortes, die Verfassung, die Gesetze, die Rechte der Bürger und der autonomen Gemeinschaften zu achten (). Vgl.
    44 KB (6.088 Wörter)
  • …sgewalt in Gemässheit der Bestimmungen dieser Verfassung und der übrigen Gesetze aus.
    56 KB (7.781 Wörter)
  • …ffentliche Armenwesen ist Sache der Gemeinden nach Massgabe der besonderen Gesetze. Der Staat übt jedoch die Oberaufsicht hierüber aus. Er kann den Gemeinde …Allerdings verwendet Art. 25 LV den Zusatz „nach Massgabe der besonderen Gesetze“ und verweist auf das Oberaufsichtsrecht des Staates. Dies ändert jedoch
    87 KB (12.258 Wörter)

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)

Inhalte

Verfassungstext
Kommentar
Schlagwörter
Literaturverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Über dieses Projekt
Letzte Änderungen

About this project
À propos de ce projet

Werkzeuge

Link auf diese Seite
Druckversion
Als PDF downloaden
Zitiervorschlag
Hilfe