Aktionen

Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • {{#tag:gesetzestext|1) Die Mandatsdauer zum Landtag beträgt vier Jahre mit der Massgabe, dass die ordentlichen Lan …im Falle der Auflösung des Landtages durch den Fürsten eine vierjährige Mandatsdauer des aus den Neuwahlen hervorgegangenen Landtages beginnt.“ (LGBl. 1929 Nr
    72 KB (9.653 Wörter)
  • Category:Mandatsdauer
    17 KB (1.710 Wörter)
  • …ängerung der Mandatsdauer des Landtages:. Mit dieser Verordnung wurde die Mandatsdauer des Landtages auf unbestimmte Zeit verlängert. Sie erfolgte um zu vermeide
    78 KB (10.543 Wörter)
  • …heime Stimmrecht vorsieht, Art._47|Art. 47 Abs. 1 LV für den Landtag eine Mandatsdauer von vier Jahren schafft und Art._50|Art. 50 LV für den Fall der Auflösung
    78 KB (10.676 Wörter)
  • Die Mandatsdauer zum Landtag beträgt vier Jahre mit der Massgabe, dass die ordentlichen Lan In der zeitlich limitierten Mandatsdauer der einzelnen Abgeordneten und der Totalerneuerung des Parlaments nach dies
    32 KB (4.423 Wörter)
  • …im Falle der Auflösung des Landtages durch den Fürsten eine vierjährige Mandatsdauer des aus den Neuwahlen hervorgegangenen Landtages beginnt.
    33 KB (4.760 Wörter)
  • …die Wahl des Verwaltungsrates der Liechtensteinischen Kraftwerke für die Mandatsdauer 2004–2008 im Landtagsprotokoll vom 16. Juni 2004. Nachdem in den ersten b
    37 KB (5.177 Wörter)
  • Die Mandatsdauer des Landesausschusses erlischt mit dem Wiederzusammentritte des Landtages. Art. 73 LV regelt die Mandatsdauer des Landesausschusses. Die Rezeptionsvorlage der , die von 1833, hatte in
    3 KB (442 Wörter)

Inhalte

Verfassungstext
Kommentar
Schlagwörter
Literaturverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Über dieses Projekt
Letzte Änderungen

About this project
À propos de ce projet

Werkzeuge

Link auf diese Seite
Druckversion
Als PDF downloaden
Zitiervorschlag
Hilfe